Die zweite Lebenshälfte ist besser als ihr Ruf

Könnte es sein, dass die Zufriedenheit nach der Jugend und der stressigen Phase in der Lebensmitte nicht schwindet, sondern sogar wächst? Eckart von Hirschhausen und Tobias Esch tun sich zusammen um genau das zu klären. Beide sind Experten im Glücklichsein, beide sind mitten im Leben.

Worauf darf man sich also in der Lebensmitte freuen? – Darauf, dass das Lebensglück bis ins hohe Alter ansteigen kann. Diese These prüfen sie in ihrem humorvollen wissenschaftlich fundierten Dialog. Infolgedessen entsteht ein Gespräch, bei dem beide – der Fernsehmoderator und der Gesundheitsforscher – persönliche Vorbilder benennen, Anknüpfungspunkte zu eigenen Erfahrungen geben und, trotz mancher Tücken, sogar Lust machen auf das Älterwerden.

Mitten im Leben

Eckart von Hirschhausen und Tobias Esch führen ein ungewöhnliches Gespräch unter Freunden über das Glück des Älterwerdens und der zweiten Lebenshälfte. Das Hörbuch zum Buch ist gerade erschienen und von den beiden humorvoll dialogisch vertont. Mehr dazu im Hörbuch-Pick im aktuellen KolibriMAG 01, Herbst/Winter 2018/2019.

Text: Redaktion
Foto: Camillo Wiz

Ähnliche Artikel

2018-10-01T17:33:31+00:00

Neue Buch Picks und mehr in unserem Newsletter.

Hier anmelden!