Deutschlands Flora amabilis von Adrian Möhl 

Welches sind die Pflanzen Deutschlands, die wir alle kennen sollten? Gehört der genügsame kleine Farn dazu, welcher in der Mauerritze wächst und uns die Wartezeit an der Bushaltestelle verkürzen kann – die hübsche Mauerraute?  Oder die berüchtigte Tollkirsche, deren glänzend schwarze Beeren etwas Bedrohliches ausstrahlen? In Deutschlands Flora amabilis erfährt der Leser eine wunderbare Reise durch die heimische Botanik. Er lernt viel über Pflanzen, die er vielleicht schon einmal bei einem Spaziergang entdeckt hat, ihren Namen aber bislang noch nicht kannte.

100 Pflanzen im Portrait

Der Botaniker Adrian Möhl hat eine persönliche Auswahl aus der Flora Deutschlands getroffen.  Seine Gedankenspaziergänge sind liebevoll illustriert von Denise Sonney. Jede Pflanze enthält eine eigene, wunderschöne Illustration, so dass es dem Leser leicht fällt, die Pflanzen in der Natur zu entdecken. Texte und Illustrationen vereinen sich zu Deutschlands Flora amabilis, zu einer liebenswerten Pflanzenwelt. Das Buch kann ein stetiger Begleiter auf Spaziergängen sein und auch ein wunderbares Geschenk für Freunde der Botanik.

Foto: Buchcover

Ähnliche Artikel

2018-11-26T14:27:39+00:00

Neue Buch Picks und mehr in unserem Newsletter.

Hier anmelden!